Homepage

Zufallsentwicklung

Die skurrile Geschichte hinter Shaggys Hit „It Wasn’t Me“

Musik
Maik - 14.07.20 - 14:04
Die skurrile Geschichte hinter Shaggys Hit "It Wasn't Me" shaggy-it-wasnt-me-hintergrundgeschichte

Bei Shaggy denkt man zwangsläufig an „It Wasn’t Me“, seinen absoluten Überhit, der den internationalen Durchbruch des Reggae-Musikers mit sich gebracht hat. Also, zumindest alle, die deutlich älter als 20 Jahre alt sind. Denn leider müssen wir „älteren“ uns eingestehen, dass der Song bereits satte zwanzig Jahre auf dem Buckel hat (WHAT?!). Zum Jubiläum hat Shaggy mit „Hot Shots 2020“ auch gleich mal eine Wiederveröffentlichung des Albums an den Start gebracht (Erscheinungsdatum 10.07.2020). Und all das hätte es beinahe nicht gegeben! Denn so wirklich daran geglaubt hat man zunächst nicht an einen Erfolg, doch dann nahm die skurrile Geschichte ihren Lauf…

„When Shaggy recorded his ‚Hot Shot‘ album, containing ‚It Wasn’t Me‘ and ‚Angel‘, the label dismissed it as a throw-away album with ’no hits‘. ‚It Wasn’t Me‘ wasn’t even released as a single. But a series of happy accidents, some illegal downloading, and sheer determination, propelled ‚It Wasn’t Me‘ to become one of the first viral crossover hits. VICE met up with Shaggy on the 20th anniversary of ‚Hot Shot‘ which coincides with the release of his brand new ‚Hot Shot 2020‘ album.“

via: digg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5199 Tagen.