Homepage

Perspektivische Murals

Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein

Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_01

Ich liebe es ja, wenn Street Art nicht einfach „nur“ auf der Straße platziert ist, sondern die Umgebung mit einbezieht. Auf perspektivisch gelungene Art und Weise erweitert der in Kapstadt lebende Street Artist Falko One seine Motive mit Bauwerken, Gegenständen und vor allem Fantasie. Dabei zeigt er eine Vorliege für das Abbilden von Tieren, allen voran Elefanten. Hier eine kleine Auswahl einiger meiner Meinung nach besten seiner bisherigen Arbeiten aus dem Online-Portfolio von Falko One.

„After twenty-three years as a graffiti artist, Falko is widely regarded as an integral part of the foundation and development of South Africa’s graffiti scene. After a short stint studying graphic design, Falko decided to instead perfect the art form that kept him occupied during his years at high school. His work soon became a recognized feature around the Cape Flats, and eventually around the country.“ (Artist Statement)

Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_02
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_03
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_04
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_05
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_06
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_07
Die Street Art von Falko One bezieht die Umgebung mit ein Falko-One-perspektivische-Street-Art_08

Weitere kreative Arbeiten von Falko One gibt es auf dessen Website sowie auf seinen Profilen bei Instagram (@falko1graffiti), Facebook, flickr und Twitter (@falkostarr) zu sehen.

via: boredpanda

Ein Kommentar

  1. Pingback: krims.krams (28) – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5133 Tagen.