Homepage

Alexa, mach mir einen Chai Latte

Dieser Roboter kann Tee zubereiten

FoodTechnik
Maik - 21.10.18 - 11:11
Dieser Roboter kann Tee zubereiten tee-roboter

Kaffeekochen wird ja immer als ach so große Kunst dargestellt, dabei kann das mittlerweile jede 5 Euro-Maschine (bewusst übertrieben bis falsch dargestellt). Aber Teekochen, DAS ist das wahre Handwerk der Heißgetränke-Enthusiasten! Oder zumindest derer, die – wie ich – keinen Kaffee mögen. Da muss man nicht nur die richtigen Kräuter und Inhaltsstoffe mühsam per Hand im Wald auflesen, waschen, schneiden und trocknen, nein, man muss auch Wasser kochen, die Dinge miteinander verbinden und vor allem – und das ist die absolut hohe Meisterkunst – nicht vergessen, den Beutel rechtzeitig herauszunehmen. Wie angenehm wäre es da, wenn ein Roboter all diese kleinen Arbeitsschritte für einen übernehmen könnte?! Der „AUBO i5 Dual-Arm Robot“ kann das. Und kostet bestimmt auch höchstens 4,99 Euro…

„Best Co-worker“

via: wihel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.