Homepage

Kreative "Obsession"

Drucker-Papier-Stopmotion im neuen Musikvideo von OK Go

Drucker-Papier-Stopmotion im neuen Musikvideo von OK Go OK-Go-Obsession

Man kann von OK Go halten, was man möchte – die Musikvideopioniere schaffen es tatsächlich jedes Mal aufs Neue, mit ihren kreativen Ideen zu begeistern. Man hat das Gefühl, dass mehr Zeit und Energie in die Entwicklung der Videokonzepte als in die Musik fließt. Jedenfalls gibt es dieses Mal für den Song „Obsession“ eine Art Stopmotion-Background, der aus richtig vielen Druckern besteht, die – drucken. Oder zumindest Papier ausspucken, das Pixelartig einen Background bildet. Beeindruckende Koordinations-Arbeit!

Damit ihr alles so seht, wie es sein soll, solltet ihr diesen Technikhinweis der Band beachten:

„This video has a lot of flashing colors. If you’re susceptible to seizures, be careful, please. Your viewing experience will look significantly better if you manually set your YouTube resolution settings to 1440p or 2160p (for desktop, click the gear icon in the lower right). Just leaving it on “Auto HD” results in some pretty intense distortion during a few sections, because when the the colors and patterns get crazy, there’s actually just too much information flying by for YouTube’s normal HD compression. We broke the matrix. The good people of YouTube have been working with us to solve this (it’s a bit rate limitation issue) over the last 24 hours, but there’s no quick fix, and now it’s Thanksgiving in the US, and we’re all with our families.“

via: testspiel

Ein Kommentar

  1. Pingback: OK Go benutzen 567 Drucker für ihr neuestes Musikvideo - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.