Homepage

5 Kurzweilige Sachen zu "Drucken"

Hochzeitskarten drucken lassen bei Cotton Bird
Hochzeitskarten drucken lassen bei Cotton Bird cotton-bird-hochzeitskarten

Ich befinde mich ja mittlerweile in einem Alter des wirklichen Erwachsenwerdens. Mit 18 ist man vielleicht volljährig, mit Mitte 20 vielleicht herangewachsen, mit Anfang bis Mitte 30 beginnt es dann aber doch zunehmend mit den wirklich wichtigen Dingen des Lebens. Und so erhalte ich seit ein paar Jahren in Regelmäßigkeit familiäre wie freundschaftliche Karten, die wichtige Lebenspunkte mitteilen. Geborene Kinder, hohe runde Geburtstage oder eben auch Hochzeiten. Da gibt es „Save the Dates“, klassische Einladungen, Dank-Sagungen – und, und, und. Als Design-affiner und haptischer Mensch bin ich – nebst des eigentlichen Anlasses natürlich – auch immer sehr an der Umsetzung interessiert. Design und vor allem die Drucktechnik haben es mir angetan.

Eine Möglichkeit, recht einfach und erschwinglich an originelle und modern aussehende Designs mit teils ausgefallenen Veredelungs-Drucktechniken zu gelangen, ist „Cotton Bird“.

WEITER …

Leckbare Fruchttapete aus der „Schokoladenfabrik“ nachgemacht

Die beiden von HellthyJunkFood kenne ich vor allem von irgendwelchen überdimensionalen Giganto-Nachbauten von Fast Food-Snacks, die hin und wieder auch ihren Weg in eine unserer „WIN Compilations“ gefunden haben. Bei diesem Video geht es aber […]

Drucker-Papier-Stopmotion im neuen Musikvideo von OK Go

Man kann von OK Go halten, was man möchte – die Musikvideopioniere schaffen es tatsächlich jedes Mal aufs Neue, mit ihren kreativen Ideen zu begeistern. Man hat das Gefühl, dass mehr Zeit und Energie in […]

Anzeige
Gewinnspiel: Lass Dich in 3D drucken!
Gewinnspiel: Lass Dich in 3D drucken! youlittle_01

Schon skurril – seit einigen Tagen beobachte ich mich quasi selbst beim Bloggen. Okay, eine Miniaturausgabe meiner selbst, und eigentlich starrt die auch nur die ganze Zeit auf ihr Smartphone. Typisch Blogger halt! Ebenso typisch für Blogger ist das Aufspüren neuer Trends. Ein ganz aktueller ist das 3D-Drucken ganzer Personen. Natürlich im kleinen Maßstab. Das habe ich beim Münchener Anbieter youlittle getestet. Das Ergebnis – meinen kleinen Mini-Me – könnt ihr ebenso hier bestaunen, wie andere Beispielarbeiten. Und ihr könnt mit etwas Glück schon bald euch selbst in Händen halten!

Gewinne einen 3D-Druck von youlittle

Freundlicher Weise hat youlittle mir die Möglichkeit gegeben, eine/n LangweileDich.net-Leser/in das Ganze ausprobieren zu lassen. Wie genau du dich selbst als kleine Statue (im Wert von 250 €!) erhalten kannst, wird am Ende des Beitrages beschrieben. Zunächst möchte ich euch aber erklären, wie diese moderne technische Umsetzung vonstatten geht und euch youlittle etwas genauer vorstellen.

WEITER …

Test: Online-Druckerei MOO

Vor einer Weile hat mich MOO gefragt, ob ich mal ihren Online-Druckshop testen möchte. Wieso nicht? Hat gut geklappt, da wir für unseren neuen Blog seriesly AWESOME ein bisschen Promo-Material gebrauchen konnten. Hier könnt ihr […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4838 Tagen.