Homepage

Selbstportrait-Reihe "Animeyed" von Flóra Borsi

Ein Auge Mensch, ein Auge Tier

Animeyed_01

Werke der Fotografin Flóra Borsi wurden bereits im Louvre oder auch der Saatchi Gallery ausgestellt. Jetzt erobert die Budapesterin spielerisch das Internet – mit tierischer Unterstützung. In den Bildern der Reihe Animeyed erhält sie jeweils ein „Spender-Auge“ von einem Tier. Sie gibt ihr menschliches Pendant hinzu und inszeniert sich in Make-Up, Haltung und Beleuchtung entsprechend der Gattung. Hervorragende Bilder!

„I wanted to show that the animals are so unique and special, every little detail is different, and we are similar to them somehow.“

Animeyed_02
Animeyed_03
Animeyed_04
Animeyed_05
Animeyed_06

Weitere Arbeiten von Borsi gibt es auf ihrer Website oder auch bei Behance zu sehen.

/// via: boredpanda

2 Kommentare

  1. Carolin says:

    Wow, echt geniale Bilder!

  2. Schöne Photoshop Kompositionen. Mal was anderes

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.