Homepage

Game: Invisible Cursor

GamesWeb
Maik - 23.07.07 - 13:37
Game: Invisible Cursor invisiblecursor

Invisible Cursor ist ein kleines, süchtigmachendes Flash-Spielchen. Das Prinzip ist simpel: Der Mauszeiger verschwindet, und rein intuitiv heißt es, die erscheinenden „Disks“ zu zerklicken. Klingt einfach, ist es auch. Zumindest zu Beginn. Aber jeder Fehler wird sofort mit dem Ende des Games bestraft. Habe bisher erst 45 72 geschafft…

6 Kommentare

  1. DerTim says:

    74 im ersten Versuch. Interessanterweise bin ich (19)74 geboren.

  2. mazzekazze says:

    sehr nices game… hab immerhin 103 geschafft. muss ich aber später nochmal spieln, wenn ich mehr zeit hab!

  3. jonas says:

    323…muss aber erstmal los, mache nachher weiter ;)

  4. jonas says:

    hahaha… das ist gemein für alle die sonst soviel hier schreiben :(
    ABER ok du hast mich maik, ich denk mir was aus

  5. Maik says:

    Sehr schön.
    Kann ich ja nichts dafür, dass Du den 1.000en machst!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4480 Tagen.