Homepage

Porno.

Reisen
Maik - 24.07.07 - 10:36

Köln – Gefrierschrank. DSF. EuroSport. Hängeschränke. Salzstreuer. Backpapier. Schnelles Internet. Ruhige Wohngegend. Einwandfrei funktionierende Waschmaschine. All das gibt es nicht!

Dafür haben wir einen Kronleuchter (!) in der Küche (!).

Porno. kronleuchterpornokueche
„WTF?“

Natürlich ist auch diese Wohnung im fünften Stock, aber der liebe Gott hat sie, d.h. das Haus in dem die Wohnung wohnt, mit einem Fahrstuhl ausgestattet. Strike! Dafür hat Gott die Stadt Köln mit assozialen Auto“fahrern“ und beschissenem Wetter ausgestattet.

Ansonsten ist es klasse. Erster Arbeitstag war gut, Kollegen locker. Eben so die neuen Lebensabschnitts-MitbewohnerIn. Ach ja, unser Internetzugang heißt „Pornokueche“. Wegen Kronleuchter und so. Verstehste?! Nein? Mir doch egal. Demnächst gibt’s mehr.

P.S.: Hallo an alle Googlerinnen und Googler, die auf schweinische Nakedeifilme warten… ;)

4 Kommentare

  1. ment0r says

    Oh nein und heute läuft im DSF BvB vs. Suttgarter Kickers Live ^^

  2. noemo says

    Naja, dafür kann man sich ja auf SAT.1 den Ligapokal geben. z.b. morgen um 20.30 Bayern gegen Stuttgart. :P

  3. Stephan says

    Das Leben ist eins der härtesten und Du hast mein vollstes Mitgefühl… hab in K studiert und fands nicht wirklich charmant.

    Immerhin gabs da Ende der 80er den ersten und einzigen WOM in der Gegend – das War für ein Landei ne echte Sensation *grins*

  4. mazzekazze says

    Köln ist halt mehr so… Naja halt weniger für die rustikaleren Menschen. Mehr so für die mit Betongemüt… Und was die Autofahrer angeht: rhischdisch!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.