Homepage

Technologie knipst wenn er aufgeregt ist

Grizzler, der fotografierende Hund

FotografieTechnik
Maik - 27.05.15 - 19:45
heartography_01

In Asien hat Nikon eine technologische Neuentwicklung für den Vierbeiner vorgestellt. Die Heartography soll es fortan Hunden ermöglichen, ihre eigenen Fotos zu schießen. Steigt die Herzrate – zum Beispiel durch Aufgeregtheit oder Angst – an, wird der Auslöser betätigt und ein Autofokus-Bild geschossen. Da kommt vermutlich jede Menge Mist bei heraus, aber das neugierige Herrchen kann sehen, was sein Haustier den ganzen Tag getrieben hat und auf wen/was es dabei getroffen ist.


heartography_02
heartography_03
heartography_04
heartography_05
heartography_06

Mehr Infos zum Produkt gibt es auf der Nikon-Seite oder auch im abschließenden Video:

UPDATE: Wie der schweizer Blick berichtet, könnte es tatsächlich ein Fake sein. Ach Mensch…

/// via: boredpanda

Ein Kommentar

  1. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.