Homepage

Müdes Essen aus Japan

Gudetama, das sprechende Eigelb

Gudetama, das sprechende Eigelb Gudemata

Ein sprechendes Eigelb? Argumentativ sicher ein gefundenes Fressen für alle Veganer. „Gudetama“ kannte ich bisher noch gar nicht, dabei liegt mir das träge und stets lethargische Wesen doch irgendwie sehr nahe. Der Name der japanischen Figur rührt übrigens von „gude gude“, was sehr kraft- und energielose Personen umschreibt (plus „tamago“ für „Ei“). Hoffen wir für euch mal, dass sich die Eier beim Verstecken heute nicht allzu sehr anstrengen, damit ihr alle findet…

Passenderweise habe ich aktuell drüben „Calimero“ als „Klassiker der Woche“ aus dem Ei gepellt. Erinnert mich sehr stark aneinander.

via: eierlegendes Einhorn

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4476 Tagen.