Homepage

Hommage an das Rollbrett

Gut gemachter Kurzfilm über das Skateboarden: „Second Nature“

Gut gemachter Kurzfilm über das Skateboarden: "Second Nature" Second-Nature-skateboard-film

Mittlerweile gibt es ja Massen an Skateboard-Videos, da ist es schwer, noch heraus zu stechen, egal, ob es nun um originelle Tricks oder kreative Edits geht. Filmemacher Hakeem James Hausley ist das Vorhaben mit „Second Nature“ jedoch geglückt! Der Kurzfilm ist eine Hommage an das Skateboarden und zeigt auf ansehnliche und kurzweilige Art und Weise auf, dass der Sport deutlich mehr als das Rollen auf einem Brett mit angeschraubten Rädern ist.

„Hakeem James Hausley’s ‚Second Nature‘ is a short film featuring Mohd Danniel, exploring how every individual evolves while skateboarding. Eventually, the act of skating and all of the personal growth associated with it just feels so organic that you could never imagine your life without it. Nice work, Hakeem!“

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5815 Tagen.