Homepage

Kompostierbares Party-Gimmick

Gute Laune-Sache: Saatgutkonfetti

Gute Laune-Sache: Saatgutkonfetti saatgutkonfetti

Hat man früher noch rigeros und gerne mit Konfetti um sich geworfen, wird der Kleinpapierkreis-Spaß oft durch Zweifel an der Sauberkeit (Umweltschutz vs. das muss wer wegfegen…) unterbunden. Aber ein paar schlaue Leute haben das Party-Utensil mit Samenbomben vermengt und so das „Saatgutkonfetti“ entwickelt. Das kann man einfach liegen lassen, so dass die Natur ein bisschen mehr Chance hat, sich zu entfalten. Also, zumindest draußen, im Partykeller oder auf der städtischen Bowlingbahn solltet ihr das vielleicht lieber nicht verwenden…

„Was ist Saatgutkonfetti? Das Schöne mit dem Nützlichen verbinden. Saatgutkonfetti ist kompostierbares Konfetti als Träger von 26 heimischen Saatgutarten, damit nach einem Fest mehr bleibt als ‚kein Müll‘. Die Saatgutmischung besteht aus wilden Gräsern, Kräutern + Blumen und dient als Heimat und Nahrungsquelle für verschiedene Arten von Wildinsekten, Bienen und anderen Kleintieren. Alle enthaltenen Samen sind Lichtkeimer und treiben zu unterschiedlichen Jahreszeiten und klimatischen Umständen aus.
Wir hoffen damit einen Beitrag zum Erhalt der Biodiversität der Pflanzen- und Tierwelt im urbanen Raum zu erreichen.
Für die Biodiversität, Bienen und zum Spaß. „

Auf Startnext kann man das tolle Projekt noch fast drei Wochen lang unterstützen. Ab einem Beitrag von 11,11 Euro erhält man sein eigenes kleines Päckchen – ideal für nächstes Karneval.

Konfetti mit Blumensamen

Und das steckt drin.

Enthaltenes Saatgut: rotes Straussgrad, Gänseblümchen, hohler Lerchensporn, fester Lerchensporn, Heide-Nelke, blau-Schwingel, Schaf-Schwingel, blasser-Schafschwingel, langhaariges Habichtskraut, Herbst-Löwenzahn, rauer Löwenzahn, gemeines Leinkraut, Staudenlein, roter Lein, Hornschotenklee, Felsennelke, glanz-Lieschengrad, mittlerer Wegerich, einjährige Rispe, silber-Fingerkraut, Frühlings-Fingerkraut, Schlüsselblume, gemeine Braunelle, kleiner Sauerampfer, Feld-Thymian, Duftveilchen, wildes Stiefmütterchen

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4664 Tagen.