Homepage

Hausfrauentipp #3

Privates
Maik - 10.02.07 - 15:07

Komischerweise wieder die Waschmaschine. Diesmal war es ein Ball. Ein Tennisball…

Ball in Maschine

Der Tipp: Immer beim Erbauen eines Wäschestapels darauf achten, ob etwas darunter liegt. Denn das wird dann zwangsweise mit auf die Reise zur Waschmaschine genommen. Aber im Gegensatz zum MP3-Player funktioniert der Ball noch einwandfrei. Und ist sauber und riecht so gut… hmmm.

4 Kommentare

  1. noemo says:

    tennisbälle saugen sich doch mit wasser voll oder?

  2. Maik says:

    Ne, er ist leer und trocken… Dank dem ungewöhnlich lautem Schleudergang :D

  3. Änne says:

    Also – ein Profi im Wäsche waschen bist du wohl noch nicht.

  4. Maik says:

    Naja, über die Reinheit meiner Wäsche hat sich noch niemand beklagt. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.