Homepage

"The internet's something magical!"

Kinder versuchen, das Internet zu erklären

Kinder versuchen, das Internet zu erklären kids-explain-the-internet

Hierzulande ist für viele erwachsene Entscheidungsträger dieses „Internet“ ja noch Neuland, die Jugend von Heute ist aber damit klein geworden und so auf Zack, dass eine Erklärung dieses eigentlich unphysischen Dings doch kein Problem darstellt, oder? Shaw hat einige kanadische Kids darum gebeten, das Netz in ihren Worten zu beschreiben und die Antworten lassen mich an meine Kindheit zurück denken, als Internet noch gar kein richtiges Internet war. Man, ist das lange her…

„Growing up never experiencing life without the Internet, we asked them to explain from their perspective, „How does the Internet really work? What is WiFi? What is the future of the Internet?“ and we love their candid responses!“

/// via: presurfer

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kids Explain the Internet … and It’s Adorable – monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4731 Tagen.