Homepage

Gegen Langeweile am 24.02.2019

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 24.02.19 - 9:00
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20190224

Das offizielle LEGO-Set der „Familie Feuerstein“ kann man jetzt vorbestellen.

Wow! Andrew McCarthy hat 50.000 Bilder vom Mond gemacht und daraus ein 81 Megapixel-Bild geschaffen.

Einem australischen Piloten war langweilig, also hat er „I’m bored“ als GPS-Fluglinie geflogen.

Auf Twitter gab es die Challenge, seinen Crush doch per Text-Nachricht auf ein Valentinstags-Date einzuladen. Hier die Reaktionen.

Interessantes Making of- und B-Roll-Material zu „Alita: Battle Angel“.

Kleine Sonntagsfahrt durch Los Angeles gefällig? Entspannend und hochauflösend.

Oder eine Pauschalreise in die Todeszone in Tschernobyl? Kein Problem! (WTF?!)

Die Honest Trailer zu den Oscar-Nominierungen.

Thomas Subtil manipuliert Tierbilder auf originelle Art und Weise.

Fotograf Silviu Sandulescu hat Model Florence in Bukarest in Szene gesetzt.

Awwwwwww! Es gibt ein Altersheim für Faultiere.

Skurrile Skulpturen von Robbie Rowlands.

Hier noch schnell das offizielle Musikvideo zu Vampire Weekends Song „Harmony Hall“.

Ist die BVG ab 1. März smartphonfreie Zone?

Die 2019er „Westminster Dog Show“ ohne Hunde (leider sind Leine und Video viel zu kurz geraten…).

Leider nur ein Konzept, aber diese bodenschicht-artige Pool-Anlage von Roman Vlasov schaut schick aus!

Erotische Illustrationen von Digitalkünstler Brando.

Im Kurzfilm „F*CK“ kommt der schönsten Nebensache der Welt nicht nur ein Sternchen in die Quere…

Ein kleiner animierter Hinweis, wie wichtig doch Schmetterlingswiesen sind.

Schön unaufgeregte Lifestyle- und Reise-Fotografien von Simon Kerola.

New Found Glory haben „The Power Of Love“ gecovert.

Wo wir bei alten Sachen sind: „Evil Dead 2“ bekommt eine 4K-Version – groovy!

„Der weiße Hai“ gibt es jetzt auch als Brettspiel.

Zum Abschluss noch eine in Microsoft Office 95 versteckte „Hall of Tortured Souls“, die man in Excel begehen konnte (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4760 Tagen.