Homepage

Gegen Langeweile am 17.05.2020

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 17.05.20 - 9:03
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20200517

Grundrisse von TV-Wohnungen, erstellt von Iñaki Aliste Lizarralde.

Aktuell gibt es „Grand Theft Auto V“ gratis im Epic Store.

Der „Zurück in die Zukunft“-Cast hatte einen gemeinsamen Videochat.

Video-Katalog der digitalen re:publica 2020.

Ein Buch über Pilze lässt Pilze aus sich sprießen.

Mit „Pixel-me“ könnt ihr einfach Fotos in Pixel-Art umwandeln lassen.

Neuer Track von The Streets: „Where the Fuck Did April Go?“.

Gewinner-Motive von „The 2020 BigPicture Natural World Photography Competition“.

50 schlechte Tierfotografien.

Ben Hammer hat einen neuen Fotoband in der Mache.

„Blinding Lights“ von The Weeknd auf Ziegelsteinen gecovert.

Und Weezer-Frontman Rivers Cuomo hat „Heart Shaped Box“ von Nirvana gecovert.

Yum Tang liefert surreale Fotografien mit Essen in der Wüste.

Animierter Kurzfilm: „Sea You“.

Wie gewaltig ist der LEGO 42100 Technic Liebherr Bagger R 9800 (Partnerlink) denn bitte?!

Neuer Reise-Film von Sebastian Linda: „NIÑO“.

Melodicka Bros. und Ten Second Songs haben den Blink-182-Klassiker „What’s My Age Again?“ durch die Cover-Maschine gedreht.

Es gibt Leute, die richtig Dreck am Stecken haben – wie im Kurzfilm „Tight Spot“.

Architektur-Fotografien von Griselda Duch.

DJs ohne Musik (mag für manche normal sein…).

Gezeichnete Geometrie in Notizbüchern von Albert Chamillard.

Yuki Kawae hakt entspannt kleine Zen-Gärten.

Ein bisschen Making-of-Material zu „Terminator: Dark Fate“.

Popkultur-Illustrationen von Ricardo Polo.

Das Ding ausm Sumpf hat ein Quarantäne-Musikvideo zur Single „Minidisc“ rausgehauen.

Bebop hat ein neues Stopmotion-Video veröffentlicht: „Lego in Real Life 8“ (ft. total beiläufiges Product Placement…).

Unaufgeregte Fotografien von Marly Ludwig.

Abschließend noch ein tierisch wichtiges Firmen-Meeting, an dem ihr bitte alle teilnehmen solltet (via):

Ein Kommentar

  1. Pingback: NIÑO - Corse Roadtrip / Khalil Gibran | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5079 Tagen.