Homepage

Kurzfilm "Ferro"

Magnetisch animierter Stahl

Magnetisch animierter Stahl ferro

Im Physik-Unterricht habt ihr doch sicherlich auch mal mit Magneten und Eisenstaub herum gespielt, oder? Das hat immer jeder Menge Spaß gemacht und hier und da hat auch mal einer „das sieht doch aus wie ein Bart / Baum / Stahlzuckerwattedings!“ gesagt. Genau dieser kreative Umgang mit dem eigentlich so starren Werkstoff hat Norte Estudio imponiert, die mit Ferro einfach mal eine ganze Geschichte nur mit Stahlkriseln erzählt. Visuell wunderbar gemacht.

„A menacing storm on a mountainous wasteland. A lone boat sways slowly in the middle of a lake. A shot breaks the silence in a deep forest . Someone lies dead on the cold snow…“

/// via: iamag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4481 Tagen.