Homepage

Hörenswertes Hamburg

Meine Woche (27)

Privates
Maik - 28.02.16 - 18:00
Meine-Woche-27_01

Was wie ein Frühlingspost anmutet, ist ein bitterkaltes Winter-Update. Hatte die Woche noch mit dem Motiv oben begonnen, hat es ungelogen keine fünf Stunden später geschneit in Augsburg. Also bin ich einfach geflohen, in das stets mit Traumwetter gesegnete Hamburg. Das war klimatisch vielleicht nicht die schlaueste Entscheidung, dafür gab es ordentlich was auf die Ohren, einiges fürs Auge und gesellschaftliche Kontakte. Für mich als Blogger, der den Großteil seiner Zeit im Keller am Commodore verbringt, natürlich eine aufregende Abwechslung.


Meine-Woche-27_02

Die letzte Woche

Diese Woche wurden LangweileDich.net und seriesly AWESOME auf https umgestellt, was mitsamt einigen anderen technischen Hintergrund-Aktivitäten zu Aufruhr und Arbeit geführt hat. Dazu habe ich mich für ein andere Projekt zu einem Theme durchringen können, das ich jetzt anpasse – bla-blubb – viele Dinge im Hintergrund, die ihr so nicht merkt und noch etwas dauern. Kommen wir zum Zählbaren.

Auf der Fahrt nach Hamburg aber das eigentliche Wochen-Highlight: 1.000 Follower auf Instagram!!!

Nachdem ich einigermaßen erfolgreich versucht hatte, dem Wackeln des Zuges entgegen zu wirken und filigrane Pünktchen auf ein Blatt Papier zu zaubern, ging es auch schon direkt zu meinem eigentlichen Grund, die Hansestadt zu besuchen. Bzw., es gab zwei: FREITAG x Sennheiser.

Meine-Woche-27_03

Der schweizer LKW-Planen-Hersteller hat mit dem niedersächsischen Audio-Experten gemeinsame Sache gemacht und den F703-Kopfhörer designt. 1.500 Stück davon gibt es, wobei jedes Exemplar ein Unikat darstellt, da jeweils andere Planen für den Bügel und die passende Tasche genutzt werden.

Passend zur Präsentation der Reihe gab es einige vertonte Stopmotion-Clips zu sehen (z.B. von Michael Winslow, ihr wisst schon – der Police Academy Sound-Typ!) und eine Variante davon haben wir als Publikum selbst gebastelt. Klatschen, Summen, Applaudieren, wirres Zeug reinrufen – sehr spaßige Angelegenheit.

Meine-Woche-27_04

Dazu konnte ich z.B. Marc und Rudi mal wieder sehen, ein bisschen schnacken und das ein oder andere Bierchen / Fischbrötchen zu mir nehmen. Und als hätte Senntag Freiheiser es gewusst – einen F703 in Dortmunder Schwarz-Gelb gab es auch noch. Die ersten Testrunden haben sich vielversprechend angehört, gefällt mir, das Teil.

Meine-Woche-27_05

Dann noch mit Freunden in Hamburg Fußball geguckt, Magic gespielt (Nerd!), über anstehende Zwillings-Geburt und Hochzeit gesprochen, Pizza bestellt und einfach eine gute Zeit gehabt. Verlängert wurde die Samstag noch in Hannover, wo ich auf der Bahnrückfahrt Halt gemacht habe. Ein Essen unter Freunden ist die perfekte Lösung gegen superlange Bahnfahrten – so hatte ich danach nur noch eine lange Bahnfahrt vor mir. Ha!

Darauf freue ich mich

Tja, eigentlich hatte ich mich auf das Nothing But Thieves-Konzert gefreut, das am 4. März in München steigen und von mir bzw. LangweileDich.net präsentiert werden sollte. Aber nichts da – die Band hat sich kurzerhand dazu entschieden, so eine unbekannte Newcomer-Kapelle namens „MUSE“ auf deren Tour zu unterstützen und haben den Gig verschoben. Hmpf…

So bleibt immerhin Vorfreude auf eine Sneak Preview am Dienstag, englische Woche in der Bundesliga mit Knaller-Spiel gegen die Bayern am Samstag und einen Kurzbesuch meiner Mom. Könnte langweiliger sein. Und so eine WIN Compilation müsste ja auch schon bald wieder am Start sein…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.