Homepage

So will es die Tradition

Menschen-Kind gegen Alien-Kind im Kampf um Leben und Tod

Menschen-Kind gegen Alien-Kind im Kampf um Leben und Tod Rite-of-passage-kurzfilm

Aktuell leben wir ja in einer Zeit des Umbruches und des noch größeren Umbruch-Widerstrebens. „Das haben wir doch schon immer so gemacht!“ ist eines der meistgebrachten „Argumente“, das eigentlich keines ist. Aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier und scheut die Veränderung. Aber nicht immer hat Tradition so ihren Sinn. Im Kurzfilm „Rite Of Passage“ von Benjamin Skipworth kann man jedoch zumindest vertreten, dass die obskure Entwicklung, dass Menschenkinder an ihrem 13. Geburtstag ein Alienkind bekämpfen müssen, schon irgendwie ihren Sinn hat. Denn nur dieser skurrilen Vereinbarung ist es zu verdanken, dass die Menschheit nicht längst von den Alien-Monstern ausgelöscht worden sind. Die sind nämlich total fies und böse, so wie Richard, der eine Mischung aus Alf und Gremlin ist…

„Aliens invaded our planet, waging war until we agreed to a peace treaty: On each human’s 13th birthday, one of their young would be sent to battle one of ours– a new rite of passage. (Richard is a full animatronic puppet built in collaboration with Magnetic Dreams.)“

via: denkfabrikblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4729 Tagen.