Homepage

"Muscle-Up"

Mit der kleinsten Kameradrohne der Welt durch Los Angeles

Mit der kleinsten Kameradrohne der Welt durch Los Angeles muscle-up-smallest-hd-camera-drone

Robert McIntosh hat sich die kleinste verfügbare HD-Kameradrohne geschnappt und ist mit ihr ein bisschen durch den ikonischen „Muscle Beach“ in Los Angeles geflogen. Wie klein das fliegende Stück wirklich ist, kann man zum Beispiel erahnen, wenn es plötzlich durch Greifringe geht – Wahnsinn! Dazu noch wunderbar mit ReelSteady in After Effects stabilisiert. Fertig ist die audiovisuelle Laube!

Danke, Robert via Facebook!

6 Kommentare

  1. Pingback: „Muscle-Up“ Mit der kleinsten Kameradrohne der Welt durch Los Angeles - Testspiel.de

  2. Pingback: Muskelprotz: Mit der kleinsten Kameradrohne Muscle Beach in Los Angeles abfliegen - KlonBlog

  3. Pingback: Muscle-Up: Mit der kleinsten Kameradrohne der Welt durch Venice Beach | ITSRAP.de

  4. nk says:

    Hat irgendwie eine Videospieloptik. Besonders dolle finde ichs aber nicht. Auch die Rückwärtsbewegung wertet das Video nicht auf.

    • Maik says:

      Natürlich kann man das noch ausgearbeiteter machen, ist ja eher eine spaßige Spontan-Demo, die zeigen soll, was für ein Potenzial darin steckt. Das pfiffiger eingesetzt und aus mehreren Szenerien zusammen geschnitten – Hammer!

  5. Pingback: World’s smallest HD drone cruises through Muscle Beach L.A. – Monstrop♉︎lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4783 Tagen.