Homepage

Ping Pong FM

Mit Tischtennisschlägern die BPM bestimmen

Mit Tischtennisschlägern die BPM bestimmen ping-pong-fm

Mit dieser skurrilen Erfindung von Mark Wheeler habt ihr die volle Kontrolle über eure Musik. Okay, die Musikauswahl liegt auch so in eurer Hand, aber jetzt eben auch ein Tischtennisschläger, dessen Sensoren bestimmen, wie schnell das gewählte Stück abgespielt wird. Beats per Ballwechsel, quasi.

„Choose a song and keep it playing at the correct tempo by keeping the ball in play. Rally too slowly, or drop the ball, and the music will wind down to a stop.“

Weitere skurrile Entwicklungen Wheelers gibt es auf der Website des Briten zu sehen.

via: ufunk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4425 Tagen.