Homepage

Achtfache Achterbahnfahrt der Gefühle

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20180611

Montag. Unendliche Weiten an Risiken und Unwohlseins-Quellen. Da braucht es schon einen richtig guten Kompass – oder einen Urlaubstag. Fast wie das fühlt es sich für zumindest einige Minuten an, wenn ihr euch diese acht emotionalen Aufbau-Videos anschaut. Ihr seid nicht alleine. Alles wird gut. Bestimmt.

Montag ist, wenn die Hand-Augen-Koordination nicht ganz so will, wie der Kopf es eigentlich möchte. Pro-Tipp: Erstmal richtig wach und bei der Sache sein, ehe ihr überhaupt irgendwas macht heute!

Zweiter Pro-Tipp: Wach und bei der Sache sein, wenn ihr im Auto sitzt. Als Schlafplatz ist das nicht wirklich geeignet. Dritter Pro-Tipp: Schlafende Hunde weckt man nicht! Denn wer aufweckt hat Schuld…

Vierter Tipp: Hofft lieber nicht, dass sich euer Montags-Raupendasein in einen schönen Freitags-Schmetterling verwandelt. Die haben nämlich auch Montagsgefühle:

Das Montagsgefühl schlechthin: Wenn Mutti mal wieder beim Bolzen mit den Freunden stören muss. Peinlich!

Das hier ist schon nicht mehr wirklich lustig, sondern absolut dumme Gefährdung. Daher wirklich ernst gemeinter Tipp: wenn ihr die Ausfahrt verpasst oder falsch abgebogen seid – nehmt bitte den Umweg in Kauf!

Oder fahrt am besten gleich Zug. Da kommt einem auch kaum Gegenverkehr entgegen und man weiß gar nicht, ob man ihn nicht schon verpasst hat (bis 1:00 skippen):

Biegen wir langsam aber sicher mal in die Wohlfühl-Ecke ab. Der kleine Knabe hier wird beim Taco-Tuesday in der Uni-Mensa dieses Video vorzeigen, um einen gratis zu bekommen:

Bliebe noch dieser Kakadu, der vorbildlich beim Frühjahrsputz hilft:

Happy monday.

via: wihel, reddit, kraftfuttermischwerk, falscheneun, boingboing, reddit, tastefullyoffensive & laughingsquid.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4450 Tagen.