Homepage

8 Videos gegen Unsportlichkeit

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200629

Fühlen Sie sich auch manchmal wie eine Unsportlichkeit auf zwei Beinen? Also, im Sinne von „unsportlich sein“, also nicht gemein, sondern einfach nur nicht sportlich? Dann sei Ihnen hiermit geholfen! Acht solidarische Montagsbekundungen in Video-Form, die dabei helfen, den letzten Montag des ersten Halbjahres 2020 gebührend zu begegnen. Ich glaube an Sie, Sie schaffen das!

Fühlt sich nicht jeder Monat so an, als wäre man einfach so unangekündigt ins kalte Wasser geworfen worden, was sich „neue Woche“ nennt? Hier symbolisch dargestellt:

Aber macht euch nichts draus. Manchmal ist das besser, als voll im Bilde zu sein und es dann zu verkacken…

Der Fehlschuss war ja in etwa so wahrscheinlich, wie dass sich zwei Fahrradfahrer ineinander verhaken und der eine beim anderen auf dem Anhänger landet und unfreiwillig mitfährt. Also ja, total unwahrscheinlich!

Wer weiß, ob der eine überhaupt was davon mitbekommen hat. Man soll ja auch stets vorausblicken statt zurück. Morgen ist schon Dienstag, freut euch doch mal darüber!

Man kann natürlich auch mit spielerischer Leichtigkeit den Montag bewältigen. Nehmt es einfach locker hin und versucht, weiter zu machen, wenn der Montag euch Steine in den Weg oder Holzblöcke unter die Tischtennisplatten-Füße legt…

Und lasst euch nicht beirren! Außer natürlich, ihr redet totalen Blödsinn und werdet kurzerhand in die Schranken verwiesen. Dann zeigt doch bitte Einsicht.

Abschließend noch eine super-süße Herde Büffel, die auf uns zugelaufen kommt. Was gibt es Entspannenderes?!

Okay, das kann ich natürlich nicht als Wohlfühl-Fluff-Content stehen lassen. Vielleicht doch lieber zwei kleine, total harmlose Wellensittiche (die glaube ich gar keine sind, aber eben kleine, bunte Vögel)? Ich meine, was können die schon anrichten…

Happy monday.

via: @TerrasKeyblade, @emptyseriea, koreus, reddit, Pongfinity, reddit, koreus & b3ta.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5199 Tagen.