Homepage

10 Videos gegen Falten

Montagsgefühle Nr. 382

Montagsgefühle Nr. 382 montagsgefuehle_20230515

Here we go again… And again and again. Eine neue Woche, die, wenn auch mit einem zwischenzeitlichen Feiertag gesegnet, einen fiesen Montag zum Start für uns bereithält. Dagegen helfen nur „Montagsgefühle“! Am besten so viele, wie nur irgendwie möglich. Heute habe ich immerhin zehn davon in Videoform für euch zusammengesucht, um aufzuzeigen, dass ihr nicht alleine seid. Auch anderen passieren dumme Missgeschicke, gemeinsam sind wir stark und kommen da durch, ich glaube an euch und uns und den Montags-Widerstand! #wearinthistogethermyfriends

Oh man, schon wieder Montag?! Ja, das denken wir alle, die die Einleitung nicht gelesen oder noch nicht auf den Kalender geschaut haben. Was heute schon alles suboptimal verlaufen ist – du kriegst die Tür nicht zu, ich sag es dir…!

Aber okay, okay… Wir müssen da jetzt durch und ran. Erstmal ein bisschen warmsprechen?

Und dann in die Küche, etwas Frühstück zubereiten? Was soll da schon schiefge-

Richtig mies sind die Montagsmomente, in denen man plötzlich alles in Frage stellt…

Auch schlimm an Montagen ist, dass einiges gar keinen Sinn ergibt und anderes sich gefühlt ewig hinzieht…

Die simpelsten Dinge scheinen plötzlich unüberwindbare Hindernisse zu sein, die gegen einen aufgestapelt werden. WIESO?!?!?!

Der Tag selbst zieht sich zwar wie Kaugummi und doch schafft er es, dass es sich anfühlt, als müsste man alles im Vollsprint machen. Visualisiert:

Dann doch lieber entspannt in den Feierabend rutschen!

Aber nur weil die Arbeit vorbei ist, hat der Montag noch lange kein Ende. Selbst auf dem Heimweg lauert er noch auf euch und spielt sein Lied:

Seid ihr am Ende dieses Beitrages angelangt, wisst ihre aber zumindest, dass alles gut besser weniger schlecht wird. Der Fluff der Woche ist heute richtig lang und flauschig!

Happy monday.

Quellen: kraftfuttermischwerk, @DWDL, @WhatWeWitnessed, @NoContextHumans, @HumansNoContext, @hakimel, Daniel LaBelle, @ScrollVideos, @HumansNoContext & borninspace.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Dinge, die man beim Laufen schwer machen kann - Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6484 Tagen.