Homepage

Aufwendige Analog-Arbeit

Videospiel „Scarlet Deer Inn“ mit gestickten Animationen

Videospiel "Scarlet Deer Inn" mit gestickten Animationen Scarlet-Deer-Inn-gestickte-animation-videospiel

In der heutigen digitalen Zeit ist es einfacher denn je, Videospiel-Grafiken zu erstellen. Die Leute von Attu Games haben sich aber gedacht, alles ein bisschen anders zu machen. Für das Spiel „Scarlet Deer Inn“ wurden die Animations-Segmente der Figuren (sogenannte Sprites) nämlich analog gemacht – als Stickereien. Extrem aufwendige Machart, die aber zu einem besonderen Look sowie ordentlich Aufmerksamkeit sorgt.

Hier ein paar Making-of-Einblicke sowie abschließend weiter unten der offizielle Trailer zum Videospiel.

„A little sneak peek into the process of making an embroidered character animation for Scarlet Deer Inn. 🦌🌿“

„We’re happy to show you our new trailer for Scarlet Deer Inn! […] An embroidered action adventure game with an emotional story, dark underground full of monsters, and a setting inspired by Slavic folklore. The only thing keeping you from certain death is a torch. Each character frame is physically embroidered and the music is made using traditional instruments.“

Noch wurde kein Releasedatum für „Scarlet Deer Inn“ veröffentlicht, aber ihr könnt das Spiel bereits bei Steam wishlisten, um nichts zu verpassen. Weitere Informationen gibt es zudem auf der offiziellen Website zu sehen.

Quelle: „Animonthly“

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6495 Tagen.