Homepage

Leider nur zum Teil...

Moon Shot ist das neue Disco Ensemble

Musik
Maik - 22.02.21 - 13:00
Moon Shot ist das neue Disco Ensemble Moon-Shot-Big-Bang-Musikvideo

Mir ist neulich aufgefallen, dass die Website meiner Lieblingsband Disco Ensemble nicht mehr erreichbar war. Die 2018 erfolgte Auflösung der finnische Rocktruppe hatte mich schon sehr getroffen, vor allem muss ich jedes Mal daran denken, wenn ich irgendwo im (Social) Web neue Inhalte der Lieblingsband meines Lieblingsmädchens, Maxïmo Park, zu sehen bekomme. So auch kürzlich, wo ich interessehalber schaute, was Disco Ensemble denn überhaupt noch macht. Stellt sich heraus – es gibt eine neue Band!

„Moon Shot“ heißt das neue Projekt, dem zwei der einst vier Disco-Ensembler angehören. Mit Gitarrist Jussi Ylikoski und Schlagzeuger Mikko Hakila gar die beiden Gründungsmitglieder des 1996 noch schlicht „Disco“ genannten Musikprojekts. Entsprechend klingen auch die ersten Songs der neuen Band enorm bekannt. Stichige Gitarre, pulsierende Drums – passt! Doch dann setzt der Gesang ein, der eben nicht von Miikka Koivisto stammt… Och menno. Keine Ahnung, ob das jetzt nur „Veränderungs-mimimi“ meinerseits ist, aber die Stimme des ehemaligen Lapko-Sängers Ville Malja ist mir einfach viel zu glatt und poppig. Das neu zusammengesetzte Quartett komplettiert Henrik Seppälä alias Henkka T. Blacksmith, der zuletzt bei Children of Bodom Bass gezupft hat.

„Moon Shot is a true 21st century rock that shoots beyond Earthly pleasures with a cocktail of vision-affirming experience, mindbuzzing melodies and lyrics that hurt in the right places.“

Hier mal die bisherigen zwei Musikvideo-Veröffentlichungen zu den ersten Songs der Band – „Big Bang“ und „Blood Looks Cool“.

Tja, schwierig. Viel Gutes dabei, auch wenn selbst Drums und Gitarre eher nach dem softeren, späten Disco Ensemble klingt, aber eben auch nicht exakt das, was es da zu hören gab. In das Debütalbum werde ich dann natürlich dennoch hören, sobald es rauskommt. Vielleicht gewöhne ich mich ja noch an die neue Stimme, ich fürchte jedoch, dass es erstmal noch eine ganze Weile lang schmerzen dürfte…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5285 Tagen.