Homepage

Beatmusik aus Tropfgeräuschen

Musik aus 10 Mio. Regentropfen

Musik
Maik - 16.07.14 - 21:07
Musik aus 10 Mio. Regentropfen 10mioraindrops

„Ey, der Regen ist wie’n kleiner Applaus“ hat uns Clueso bereits besungen. Dass gezielt eingesetzte Wassertropfen durchaus ihre musikalische Wirkung besitzen, zeigen uns Yugo Nakamura und Kollegen in diesem kurzen Clip. Sehr harmonisch bekommen wir nach und nach mehr Tropfen auf unterschiedliche Untergründe und Gegenstände fallen zu hören. Von Baumstumpf über Backsteinziegel bis hin zur Schnecke ist alles dabei. Daraus ergibt sich eine ganz eigene Musik, die nach und nach an Masse zunimmt.


Credits:
Direction: Yugo Nakamura (tha ltd.)
Edit / Programming: Naoki Nishimura (tha ltd.)
Shooting Assistant: Koji Takahashi (tha ltd.)
Sound Edit: Mishima Toyoaki
Sound Recording: NHK Program Design Center Sound Design Division

via: likecool

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4481 Tagen.