Homepage

Debüt-Single

Musikvideo-Premiere: You and the Whose Armies – „Chihuahua“

Musik
Maik - 26.06.20 - 12:00
Musikvideo-Premiere: You and the Whose Armies - "Chihuahua" You-and-the-Whose-Armies-Chihuahua-musikvideo

Heute erscheint nicht nur die Debütsingle „Chihuahua“ (Partnerlink) der Wiener Newcomer You and the Whose Armies, sondern auch das erste Musikvideo der Band. Und ich habe die Ehre, es euch im Rahmen dieser Weltpremiere exklusiv erstmals zu präsentieren! Statt DJ-Bobo-esquem Party-Pop gibt es klassische Rock’n’Roll-Töne zu hören und vor allem herrlich durchgeknallte Bilder zu sehen.

„‚Chihuahua‘ erzählt von einer sich entfaltenden Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Auf menschlicher Seite weicht die anfängliche Hemmung dem kleinen Gefährten gegenüber bald einer tiefen Verbundenheit und dem Willen zum gemeinsamen Tanz des Cha-Cha-Cha. In dem von YATWA –ja wir haben es hier mit einer dieser Abkürzungs-Bands alter Schule zu tun -selbstproduzierten Musikvideo, kommt die Geschichte noch eindrucksvoller zur Geltung. Ein fröhliches Oszillieren zwischen Professionalität und Trash, Storytelling und munterer Performance.“

Im Frühjahr 2021 soll dann auch das Debütalbum erscheinen. Das genaue Datum steht zwar noch nicht fest, dafür aber der Titel: „KATAUNA KATA“. Mehr zur Band You and the Whose Armies gibt es auf der Website unter YATWA.com zu sehen und hören. Des weiteren sind die Wiener Musiker auch auf Facebook und Instagram aktiv, und wer weiß, bestimmt kommen da in Zukunft noch weitere Videos auf ihrem YouTube-Kanal dazu.

Musikvideo-Premiere: You and the Whose Armies - "Chihuahua" You-and-the-Whose-Armies
CREDITS
Words and Music by You and the Whose Armies
Producer: Roland Maurer
Mixing: Roland Maurer
Mastering: Martin Scheer
© & ℗ 2020 Las Vegas Records
Written and directed by Florian Köppl & Markus Ramsauer
Crew
Produced by Valentin Seißler, Markus Ramsauer, Florian Köppl
Camera/Editing: Florian Köppl
Unit Manager: Georg Gusti Wiblinger
1st AC/Lighting: Georg Gusti Wiblinger, Stefan Zeiler
Production Assistants/2nd Lighting Unit: Theresa Augusta, Anja Grinschgl
BTS Photography/ 2nd AC/Assistant to the Chihuahua: Max Strohmeier
Make Up Artist: Sarah Grünwald
Cast (in order of appearance)
Bibo: Valentin Seißler
Twirled Pedestrian: Max Strohmeier
Chihuahua: Mimi
Ali Baba: Marko Quehenberger
Guitarist/ZZ-Top Impersonator: Tobias Klappacher
Maamaa: Ilinca Unaecizru
White Dog: Luzifer
Dr. Alibababerger: Judith Altenberger
Creepy Lawyer: Leander Seißler
Band: YATWA. Tobias Klappacher, Markus Ramsauer, Valentin Seißler, Florian Steiner
Special Thanks: Eli Sonnleitner, David Rosenthaler, Tobias Jonas, Thomas Grossbichler, Sebastian Krendl, Raphael Kletzmayer, Lorenz Ramsauer, Fritsch and the Jims, Der Funke

Ein Kommentar

  1. Markus says

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5159 Tagen.