Homepage

Mit "Severance“-Star

Musikvideo: Yeah Yeah Yeahs – „Wolf“

Musik
Maik - 04.11.22 - 20:40
Musikvideo: Yeah Yeah Yeahs - "Wolf" yeah-yeah-yeahs-wolf-musikvideo

Einer der besten Songs aus dem aktuellen Yeah-Yeah-Yeahs-Album hat ein eigenes Musikvideo spendiert bekommen. Darin spielt niemand Geringeres als Britt Lower die Hauptrolle, die man aus der großartigen neuen Serie „Severance“ kennen sollte. Sängerin Karen O sagt über die Schauspielerin und Regisseur Allie Avital:

„It was our great fortune to collaborate with the powerhouses Allie and Brit on this video for ‘Wolf.’ Allie casts a spell with the gorgeous world she weaves- always with teeth that bite, and Britt embodies all the contradictions in the themes of ‘Wolf,’ so enamored with her performance that’s got as much heaven as it does hell. We were beside ourselves with excitement when Allie cast Brit as the lead in the video, YYYs are serious nerds for Severance, what luck when the stars align.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5930 Tagen.