Homepage

Rückwärts gespieltes Metallica-Cover

namdnaS retnE

metallica-reverse

Das muss anstrengend gewesen sein! Rob Scallon covert den Metallica-Klassiker Enter Sandman, indem er ihn komplett rückwärts einspielt und einsingt, nur um dann das Tape rückwärts abzuspielen und so eine Vorwärts-Variante zu erhalten, die für die erschwerten Bedingungen verdammt gelungen ist. Respekt! Noch besser als sein Metal in inappropriate places-Video.

„MAY-tallica is on!“

Ein bisschen hat man ja bereits zu Beginn gesehen (und vor allem gehört), wie das Ganze sich vorwärts (also rückwärts) angehört hat, hier gibt es den kompletten Song in der realen Einspielrichtung:

/// via: kraftfuttermischwerk

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Klebeluft (@Klebeluft)

  3. Pingback: LangweileDich.net im Mai 2015 - Das Beste aus 241 Beiträgen! | LangweileDich.net

  4. Pingback: Master of Puppets Banjo-Cover - Rob Scallons Metallica-Hommage | LangweileDich.net

  5. Pingback: Alle Metallica-Songs in 4 Minuten - Rob Scallons Metaley | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.