Homepage

Neues Jahr, neues Spiel

Offizieller Gameplay-Trailer für „Fifa 21“

Offizieller Gameplay-Trailer für "Fifa 21" FIfa-21-Gameplay-Trailer

Am 9. Oktober (bzw. bereits am 6., wenn ihr euch die „Champions“ oder „Ultimate Edition“ sichert) erscheint mit „Fifa 21“ (Partnerlink) die nächste Saison der beliebten Fußball-Simulation für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Neben PSG-Superstar Kylian Mbappé gibt es ein paar weitere Neuerungen, die uns wie jedes Jahr für den Kauf eines gewaltigen Updates als Vollwertspiel begeistern sollen. Im neuen Gameplay-Trailer zeigt und erklärt uns Publisher EA, was wir im neuen Teil erwarten können.

„Get rewarded for your creativity and control with new features in the most intelligent FIFA gameplay to date“

Dass man einen Mitspieler konkreter auf den Weg schicken kann, klingt vielversprechend. Das Kollisionssystem schaut in den Visualisierungen auch sehr smooth aus, auch wenn ich immer lustig finde, wie stets die Vorjahresversion, die noch so hoch angepriesen worden war, ein Jahr später „schlechtgemacht“ wird. Eine neue Schwierigkeitsstufe kann ich persönlich nicht wirklich gebrauchen, aber vielleicht fällt meine Packung gegen die eSport-Pro-Stufe ja geringer aus, wenn ich dieses kleine Zeitreise-Rewind-Tool nutzen kann. Ich „freue“ mich jedenfalls bereits darauf, dass irgendwelche Online-Kiddies mich an der Seitenlinie mit siebzehn Übersteigern zur Weißglut bringen werden…

ABER: Es wird Publikum geben! Volle Stadien, das ist ja mittlerweile kaum mehr vorstellbar. Lustig fände ich ja, wenn man in „Fifa 21“ einen „Covid-Mode“ integrieren würde, bei dem wahlweise Pappfiguren, Plüschtiere oder niemand auf den Rängen Platz nimmt und hier und da eine Maske auftaucht. Ich bin gespannt, „Fifa 20“ habe ich eigentlich gar nicht gespielt und nicht mal ein Review hier im Blog gemacht, da mir das Tempo im Vergleich zu „Rocket League“ einfach fehlt. Aber jetzt bin ich doch schon interessiert, wie sich das nach zwei Iterationen gemacht hat, vielleicht schaue ich doch mal rein dieses Jahr.

Hier könnt ihr das Spiel vorbestellen (noch ein Partnerlink), weitere Informationen zu den Neuerungen in „Fifa 21“ gibt es auf EA.com zu sehen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Offizieller Gameplay-Trailer: FIFA 21 | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5132 Tagen.