Homepage

Werbung

"First Bite Experiment"

Patrice und Co. testen exotische Weihnachtsgerichte von foodora

Food
Maik - 29.11.18 - 19:29
Patrice und Co. testen exotische Weihnachtsgerichte von foodora First-Bite-Experiment-foodora

Ich probiere super gerne Neues aus, habe vor unbekanntem Essen aber auch durchaus Respekt. Da muss man gar nicht mal in allzu ferne Länder reisen, um sehr skurrile Gewohnheiten kosten zu können. Da reicht auch die Zugfahrt in ein benachbartes Bundesland oder die Online-Bestellung beim exotischen Restaurant „um die Ecke“. Der Essens-Lieferdienst foodora hat einige prominente Koster gefunden, die bei der neuesten Ausgabe des „First Bite Experiment“ mitgemacht haben. In dieser Weihnachts-Sonderausgabe haben Jack Strify, Patrice Bouedibela und Marvin Game sich durch internationale Köstlichkeiten gefuttert, die dort traditionell auch gerne mal zum Fest der Feste auf den Tisch kommen. Die kulinarische Inspiration ist ähnlich hoch wie der Unterhaltungswert der Reaktionen.

„Was kommt in Russland an Weihnachten auf den Tisch und wie feiern die Süditaliener? Das wollten auch Patrice Bouédibéla, Marvin Game und Strify wissen und haben sich durch typische Weihnachtsgerichte aus der ganzen Welt probiert.“

Wer jetzt selbst Appetit bekommen hat, kann sich unter foodora.de sein Wunschessen bestellen und nach Hause liefern lassen. Das geht auch bereits jetzt, aber eben auch an Weihnachten. Ich empfehle aber, das rechtzeitig zu bestellen. Und der ein oder andere Probegang bis dahin kann ja nicht schaden. Guten Hunger!

Mit freundlicher Unterstützung von foodora.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5155 Tagen.