Homepage

Running the Seasons

Per Timelapse durchs Jahr joggen

running-the-seasons

The Hyperunner hat sich das ikonische Laufziel Marathon gesetzt. Im Training dazu hat er nicht nur die Beine und Ausdauer getestet, sondern auch sein Video-Equipment. Nachdem er zufrieden mit der Bildstabilisierung war, hat er ein Jahr lang seine übliche 5 Meilen-Runde daheim festgehalten – und springt im Clip fröhlich durch die Jahreszeiten. Okay, wirklich fröhlich dürfte er nicht immer dabei gewesen sein. Aber dafür sieht es teilweise bei seinen Mitläufern so aus als würden sie über den Sand schweben…

„Over 150 miles ran in one year. This first-person hyperlapse flows through the seasons as the landscapes, weather, light, and city evolve.“

A few fun facts in the making of this:

-159.5 miles ran
-98,366 photos taken
-83 hours of stabilization
-2 GoPros used
-714GB of photos
-55.27GB of video

via: wihel

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kurz und sch(m)erzlos (06.10.16) – Monstrop❍lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.