Homepage

Teaser-Trailer

Pixel-Point-and-Click-Adventure: „The Dark Prophecy“

Pixel-Point-and-Click-Adventure: "The Dark Prophecy" The-Dark-Prophecy-teaser-trailer

Indie-Publisher Ratalaika Games veröffentlicht am 16. September das Point-and-Click-Adventure „The Dark Prophecy“, das im wundervollen Retro-Pixel-Look daher kommt und nostalgische Erinnerungen an die alten Spieleklassiker freisetzt. Ob die Stimmung und vor allem Puzzles was taugen, kann ich euch nicht sagen, aber der Teaser-Trailer gibt ein paar erste Einblicke zum Spiel.

„The Dark Prophecy is a charming and delightful 2d pixel art, 90s retro inspired game where on one fateful night a peaceful mediaeval village is about to be turned upside down! Help Jacob throughout his journey!“

„The Dark Prophecy“ wird nächste Woche Freitag, am 16. September 2022, für PlayStation 4, PlayStation 5, Microsoft Xbox One, Xbox Series X/S sowie die Nintendo Switch erscheinen und 9,99 Euro kosten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5866 Tagen.