Homepage

vielversprechende Ansichten

Quantum Break: 16 Minuten Gameplay

Games
Maik - 28.10.14 - 17:11
Quantum Break: 16 Minuten Gameplay Quantum_Break_Gameplay

Die Max Payne-Macher haben ein neues Eisen im Feuer: Quantum BreakQuantum Break: 16 Minuten Gameplay ir?t=lannetwebloto-21&l=as2&o=3&a=B00CUI2AOY . Das X-Box One-Exclusive soll im September 2015 erscheinen, wirft aber bereits große Schatten voraus. Kein Wunder, beschreibt bspw. Sam Lake, seines Zeichens Creative Director des Spiels, selbiges als „intense story driven action game spectical“. Bescheidenheit ist eine Tugend.

Aber wenn man sich den jüngst erschienenen Gameplay-Clip anschaut, wird man zumindest in Sachen Lighting, Charakter-Darstellung und detailreicher Umgebung definitiv nicht enttäuscht. 16 Minuten Gameplay, die Lust auf mehr machen!


Ein bisschen Max Payne ist auch irgendwie da. Hauptfigur Jack kann die Zeit manipulieren. Seht selbst:

Könnte auf jeden Fall ein Titel sein, mit der ich meiner PS4 mal wieder einige Stunden fremdgehe…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4419 Tagen.