Homepage

Altes Schätzchen auf Hochglanz gebracht

Reinigung eines 37 Jahre nicht bewegten Mercedes 280 SL

Reinigung eines 37 Jahre nicht bewegten Mercedes 280 SL reinigung-37-jahre-unbewegter-mercedes

Hier in Berlin hat man ja teils das Gefühl, Autos würden Jahre an ein und derselben Stelle stehen, weil Anwohner endlich mal DEN Parkplatz direkt vor dem Haus bekommen haben und diesen nicht verlieren wollen, indem sie ihr geschätztes Auto vom Fleck bewegen. Dumm. Bei diesem Exemplar hier handelt es sich jedoch um einen Garagenstellplatz, wirklich ergibt sich mir jedoch nicht ganz, weshalb man ein so schönes Gefährt dort über einen Zeitraum von 37 Jahren mehr oder weniger sich selbst überlässt (bzw. es erst so viel später „gefunden“ wird). Aber gut, so hat es wenigstens zu einem interessanten YouTube-Video gelangt. AMMO NYC hat den Mercedes 280 SL aus dem seeeehr langen Winterschlaf geweckt und ordentlich aufpoliert.

„This was one of my favorite details and films I’ve ever produced. David has been asking his 83 year old father (doctor who work in NYC and travels back and forth to NJ daily) to pull his 1969 Mercedes 280 SL out of their old garage and restore it so it can be passed down to his grandchildren. David asked if we could pull the Mercedes out of the garage (where it has been for 37 years) and detail it enough so that it inspires his father to give the green light for restoration. Watch the step by step process of removing the mold, dead animals, dust, dirt, and oxidized paint back to life. Hope you enjoy the reveal :) -Larry „

via: digg

Ein Kommentar

  1. Pingback: Einen 37 Jahre lang nicht bewegten Benzer 280 SL reinigen – Das Kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4820 Tagen.