Homepage

Schon mal aufgefallen…

Dies und das
Maik - 22.11.06 - 10:17

…dass fast alle Amokläufe an Schulen stattfinden, und somit das die einzige Konstante ist? Vielleicht sollte man Schulen abschaffen, damit die irren Kinder in Ruhe Computer spielen können. ;)

2 Kommentare

  1. noemo says:

    Also ganz ehrlich: Man muss keine „Killerspiele“ spielen, um darauf zu kommen, in einer Schule (vorallem in seiner ehem. Schule!) eine Schiesserei anzufangen. Wirklich nicht! Die Ursache dafür liegt nicht bei diesen Spielen, sondern vielmehr in unserer Gesellschaft. Wenn man das Pech hat und an einer verghettoisierten Schule aufwächst, dazu selbst zu den sog. „Loosern“ gehört und seelisch schwach ist, dann hat man heutzutage keine Chance. Das, und nur das ist der Grund für solche Eskalationen. Die Debatte um „Killerspiele“ ist nur eine Ausrede, weil unsere Politiker die Wahrheit nicht kennen oder nicht sehen wollen. Ein Verbot solcher Spiele wird nichts ändern. Man sollte erstma die Erziehung der Kinder verbessern.

  2. noemo says:

    Hier, das ist die Wahrheit! Nur so, und nicht anders, ist es.
    (audiovisuell aufbereitet)

    Der Kerl hat ja so recht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3735 Tagen.