Homepage

Mit Stirmlampe durch bayrischen Pulverschnee

Skifahren in pechschwarzer Nacht

Sport
Maik - 03.12.13 - 11:10
Skifahren in pechschwarzer Nacht deep_night

Skilegende Andi Prielmaier erzählt uns ein bisschen was über das nächtliche Skifahren in Bayern. Von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang und nur mit einer Stirnlampe bewaffnet. Einige eindrucksvolle Aufnahmen dabei, wenn er durch den schwarzen Schnee rast.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4300 Tagen.