Homepage

Crowdfunding-finanziert

Smarter Fahrradhelm mit Abbiege-Lichtern: „FARO“

Smarter Fahrradhelm mit Abbiege-Lichtern: "FARO" FARO-smarter-Fahrradhelm_01

UNIT 1 hat mit dem FARO Smart Helmet (Partnerlink) einen Fahrradhelm entwickelt, der mehr Sicherheit auf die Straßen bringt. Fahrradfahrer:innen sind ja noch immer ziemlich angreifbar neben all den starken Autos. Aber es gibt eben auch welche, die es nicht hinbekommen, ein Armsignal zu machen, wenn sie abbiegen. Das kann jetzt der Helm für sie übernehmen! Okay, am Lenker muss man das Signal noch setzen, aber kann das entspannt mit Hand am Lenker machen, statt einhändig fahren zu müssen, was ja nicht immer ganz so einfach ist… Außerdem bietet der Fahrradhelm natürlich auch allgemeines Signallicht, was die Positionierung der radfahrenden Person sichtbar macht.

Auf Kickstarter wurden bereits über 550.000 US-Dollar gesammelt, so dass das gute Stück mittlerweile auch abseits des Crowdfundings zu erstehen ist.

„Safety and visibility in a stylish package. An urban helmet with a state-of-the-art light system, ventilation, MIPS and fall detection.“

Aktuell kann man den FARO Smart Helmet für knapp 200 Euro das Stück (beim Kauf mehrerer gibt es zusätzlichen Rabatt) kaufen. Solltet ihr das machen wollen, macht das doch gerne über diesen Partnerlink von mir, dann erhalte ich eine kleine Provision vom Verkaufspreis (natürlich ohne, dass dieser höher wird für euch!).

Smarter Fahrradhelm mit Abbiege-Lichtern: "FARO" FARO-smarter-Fahrradhelm_03

2 Kommentare

  1. Robin says

    Moin, unabhängig von dem Helm kann ich das Sigma
    BLAZE USB Akku-Rücklicht mit Bremslicht-Funktion sehr sehr empfehlen. Ist zwar keine Festmontage aber die Bremslichtfunktion klappt wirklich super.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5616 Tagen.