Homepage

Auszählung im Videobeweis

Spardosenraten 2016: die Auflösung

Spardosenraten 2016: die Auflösung spardosenraten2016_aufloesung_01

Die letzten Wochen waren ungemein stressig, daher habe ich es gestern schon wieder nicht geschafft, die Auflösung des großen Spardosenratens 2016 hier zu posten. Aber immerhin bei YouTube, wo das passende Video noch gestern am späten Abend online gegangen ist. Merke: Es lohnt sich, den Kanal zu abonnieren!

So, Schluss mit der Werbung in eigener Sache (vorerst zumindest), jetzt geht es ums Ganze. Wer hat die 100 Euro gewonnen? Seht selbst!

Das war tatsächlich ein privatwirtschaftlich schwaches Jahr. Aber kein Wunder: Die Spardose ging die Runde zuvor kaputt, da wollte das Geld nicht einfach nur irgendwo auf einem Regalboden hocken oder wurde immer mal wieder weggenommen. Dazu weniger eigentliche Bargeldeinkäufe – das hatte sich beim traditionellen Wiegen bereits angedeutet (daher waren jahrelange Mit-Schätzer eigentlich im Vorteil).

Mir hat es dennoch jede Menge Spaß gemacht, das nächste Mal habe ich dann hoffentlich mehr Zeit für die Erstellung des Videos. Aber hey – 436 Tipps ist ja schon einmal nicht allzu schlecht, danke dafür!

Ein Kommentar

  1. MrBrainPaiN says:

    gz STEFANIE !! :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4418 Tagen.