Homepage

Spielen um zu sterben

Games
Maik - 08.02.12 - 10:45
Spielen um zu sterben Fail_Deadly

Josh Sutphin bietet uns mit Fail-Deadly ein enorm interessantes Spielprinzip. So realitätsnah und kritisch wie nur möglich, macht das Spiel eine simple Mechanik aus: Ziel ist nicht etwa, dass eine und möglichst die eigene Seite gewinnt, sondern, dass beide sich möglichst lange bekriegen. Und sich letztlich gegenseitig auslöschen. Kann man runterladen, online spielen oder sich als Trailer nach dem Sprung anschauen.

„There are two factions at war in Fail-Deadly, and both of them are your enemy. As a shadowy third party, your goal is to goad both factions into mutually assured destruction, thus paving the way for your own nefarious scheme. It’s a simple RTS in which you play both sides, trying to keep the battle alive — but nobody victorious — long enough for both factions’ nuclear arsenals to come online.“


(via)

Ein Kommentar

  1. El Spotto says

    Verdammt schwer aber tolle Idee toll umgesetzt!

    Allerdings fällt es mir nicht leicht beim Kampf Orange gegen Grün unparteiisch zu sein. :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.