Homepage

6 Kurzweilige Sachen zu "Android"

Wenn ein nicht bestellter Android geliefert wird…

Der australische Filmemacher Patrick Townsend liefert uns mit „The Purchase“ einen nicht bestellten und unerwartet eintreffenden Kurzfilm über einen nicht bestellten und unterwartet eintreffenden Androiden. Die Geschichte ist gleichsam creepy-beunruhigend und lustig-unterhaltsam gestaltet, so dass […]

Trailer zum Film „ROBOTS“

In Zeiten von revolutionär größer werdender AI-Themen ist es kein Wunder, dass Serien wie „Tender Hearts“ oder Filme wie „Ich bin dein Mensch“ vermehrt aufploppen. Ein neuer Titel im Reigen der „Es gibt bald Roboter, […]

„Simulant“: Trailer zum Science-Fiction-Film

Robbie Amell spielt wie bereits in „Upload“ eine Person, die verstorben und doch irgendwie wieder da ist. Dieses Mal jedoch in Form eines Androiden in der realen Welt, was sehr an „Peripheral“ oder gewisse „Black […]

Zukunftsvision: Kurzfilm „2050“

Lupashko Alexandra liefert mit dem Kurzfilm „2050“ einen Blick in die Zukunft. 29 Jahre, da kann einiges passieren. Tut es auch. In gewisser Weise. Andere Dinge scheinen unangetastet. Wer wie ich des Russischen nicht mächtig […]

Science-Fiction-Kurzfilm: „Roy“

Eigentlich möchte Roy doch nur gemächlich seiner Arbeit nachgehen und ein bisschen herumbasteln, da kommt diese aufgebrachte Frau in seine Werkstatt und möchte von ihm repariert werden… „Roy“ ist ein toll gemachter und atmosphärisch sehr […]

Experiment: Sind Roboter die Zukunft bei McDonald’s?
Experiment: Sind Roboter die Zukunft bei McDonald's? McDonalds-Android-Andi_01

„Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen“ hat bereits der große Philosoph B. Stromberg gesagt. Und so befinden wir uns inmitten der allumgreifenden technischen Evolution. In Zeiten von Alexa und Co. stellt sich die Frage, ob nicht irgendwann die komplette Service-Welt von künstlichen Intelligenzen abgearbeitet wird? McDonald’s hat das Experiment gemacht und einen Service-Roboter eingesetzt. Okay, Android „Andi“ ist eigentlich nur ein Schauspieler, der aber verdammt überzeugend mechanische Motorik und vor allem fehlerhafte Sprach-Interfaces imitieren kann. Zum Frust der überraschten Restaurant-Gäste und zu unserer Unterhaltung!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6462 Tagen.