Homepage

1 Kurzweilige Sachen zu "Brandenburg"

Social Distancing gibt es in Brandenburg schon von Natur aus
Social Distancing gibt es in Brandenburg schon von Natur aus brandenburg-social-distancing

„Es gibt Länder, wo richtig was los ist und es gibt BRANDENBURG […] In BERLIN bin ich einer von 3 Millionen! In BRANDENBURG kann ich bald alleine wohnen!“ – so heißen ein paar Zeilen des Liedes „Brandenburg“ von Klavier-Kabarettist Rainald Grebe aus dem Jahr 2005. Die haben nicht nur mein Bild des damals für mich persönlich so fernen Bundeslandes geprägt, sondern – wie bei so vielen Witzen – auch eine gewisse Wahrheit inne liegend. Aber alles hat auch eine positive Seite, denn in der aktuell ernsten Coronavirus-Lage bietet die vermeintliche Leere enorme Vorteile. Entsprechend geht Brandenburg in die Offensive und wirbt mit humorvollen Motiven für leicht umsetzbares Social Distancing in der Binnenlands-Urlaubsregion!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5125 Tagen.