Homepage

37 Kurzweilige Sachen zu "Mond"

Mit einem Rollkoffer Kreise in den Schnee malen

Die chinesische Künstlerin Yuge Zhou hat eine wunderbar Pandemie-taugliche Tätigkeit für sich entdeckt: Muster in den Schnee laufen. Mit einem Rollkoffer, den sie hinter sich her zieht. Okay, das geht dann auch nur, wenn wir […]

Tanzeinlage vor Riesenmond

Shreenivasan Manievannan hat dieses wundervolle Video veröffentlicht, in dem wir eine Frau (Neeta Mohan) vor einem gigantisch erscheinenden Riesenmond tanzen sehen. Einfach wunderschön! via: kraftfuttermischwerk

Moonfall: Trailer zum neuen Roland-Emmerich-Film

Vor allem zu Beginn des Trailers weckt „Moonfall“ schon gewaltige „Don’t Look Up“-Assoziationen. Aber Samwell Tarly wird offenbar geglaubt und direkt gegengesteuert, was Roland Emmerich aber natürlich nicht davon abhält, einige epische Weltuntergangs-Aufnahmen zu präsentieren. […]

So ließen sich Autos auf anderen Planeten fahren

Vermutlich wird der Großteil von uns nie in die Situation kommen, auf einem anderen Planeten als dem unsrigen mit einem Auto fahren zu müssen/dürfen. Gut, dass es The Action Lab gibt, das uns anhand einer […]

Silhouetten vor gigantischem Vollmond

Ich bin ja immer wieder baff, wenn Leute es schaffen, den Mond auf Aufnahmen gigantisch aussehen zu lassen. Mark Gee hat das bereits vor acht Jahren hinbekommen. „Full Moon Silhouettes“ lässt alles so verspielt und […]

Der Mann im Mond hat die Faxen dicke!

Es gibt Housekeeper, Barkeeper und Moonkeeper. Also zumindest, wenn man nach dem folgenden, gleichsam betitelten Kurzfilm geht. Den haben Axel Alvarez, Arthur Amanatiou, Léo Cohen, Nicolas Gresland und Maxime Richard an der ArtFX 2020 geschaffen, […]

Animierter Kurzfilm: „The Moon’s Not That Great“

Heute morgen noch der Supermond, jetzt der super-langweilige Mond… Denn im animierten Kurzfilm „The Moon’s Not That Great“ von Mathieu Libman scheint die Begeisterung über den grauen Erd-Trabanten schlagartig verflogen zu sein. Und das, obwohl […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5734 Tagen.