Homepage

"Moon Drawings" von Yuge Zhou

Mit einem Rollkoffer Kreise in den Schnee malen

Mit einem Rollkoffer Kreise in den Schnee malen Yuge-Zhou-moon-drawings

Die chinesische Künstlerin Yuge Zhou hat eine wunderbar Pandemie-taugliche Tätigkeit für sich entdeckt: Muster in den Schnee laufen. Mit einem Rollkoffer, den sie hinter sich her zieht. Okay, das geht dann auch nur, wenn wir nicht zu hunderten zum Supermarktplatz stürmen… Sie war jedenfalls jeweils alleine und hat die Rundläufe nicht etwa „nur“ für sehenswerte Fotografien des Endresultates unternommen, sondern diese als Kunst selbst mit Videoaufnahmen festgehalten. Das muss von Start bis Ende jeweils eine ziemlich coole Video-Installation abgeben!

„Every winter since 2020, I’ve filmed myself alone tracing moon patterns by dragging a suitcase on the snow-covered ground in the parking lot adjacent to my apartment building in Chicago, as if to create circular mantras suspended in a time of waiting. I also made two summer counterparts of the same ritual on a sandy beach by Lake Michigan. As long as I’m unable to go back to China, I will continue to film this same ritual in the summer and winter.“

P.S.: Wieder mal so ein Fall von „Maik hat vorher nicht geschaut, wie das Thumbnail des Videos aussieht und zufällig beinahe exakt den Moment aus dem Video gescreenshottet, der es ist“…

via: thisiscolossal

Ein Kommentar

  1. Pingback: Mit einem Rollkoffer Kreise in Schnee und Strandsand malen – Das Kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5732 Tagen.