Homepage

33 Kurzweilige Sachen zu "neu"

Album-Kurzreviews: Neues von Gaspard Augé, Alex Mayr, Cassia, Marina & The Kats, Taha, FIBEL
Album-Kurzreviews: Neues von Gaspard Augé, Alex Mayr, Cassia, Marina & The Kats, Taha, FIBEL kurzreviews-neue-musikalben-im-Juli-2021

Ein durchwachsener Musikmonat liegt hinter uns, wobei es dann doch ein paar kleine Perlen zu entdecken gab und gibt. Aber ich war schon kurz davor, die Liste mit dem teilweise desaströten „Mensch Moritz“-Album aufzufüllen, Hilfe…! Letztlich haben sich aber noch sechs ehrenwerte Platten finden lassen, zu denen ich gerne meinen Senf dazu geben würde. Wie immer bekommt ihr natürlich jeweils aktuelle Anspielproben zu hören (und teilweise sehen). Let’s go!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Juni 2021
Kurzreviews: Neue Musikalben im Juni 2021 musikalben-kurzreviews-juni-2021

Uff! Gleich neun neue Alben habe ich heute für euch. „Neu“ ist da relativ, da wie immer einige Release in die vergangenen Wochen seit meiner letzten Monatsausgabe der Kurzreviews gefallen sind, aber da sind auch einige heutige Veröffentlichungen bei und immerhin eine zukünftige. Dafür schreibe ich zu allen aber auch etwas weniger als sonst. Das sind aber auch einige EPs, könnte also auch daran liegen… So, genug der langweiligen Einordnung – Zeit für Musik!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Mai 2021
Kurzreviews: Neue Musikalben im Mai 2021 Neue-Musikalben-kurzreviews-mai-2021

Ein abwechslungsreicher Monat. Ein komischer Monat. Ein guter Monat. Ich habe etliche Alben auf der Shortlist für diesen Beitrag gehabt, am Ende sind dann aber doch ein paar aus dem April mit reingekommen, weil sie einfach zeitlich etwas ungünstig knapp nach meiner letzten Kurzreview-Ausgabe zu mir gelangt sind. Aber insgesamt ist bei den sechs folgenden Alben schon ziemlich viel Schönes dabei – natürlich wie immer mit Streaming-Links und Musikvideo-Beispielen!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im April 2021
Kurzreviews: Neue Musikalben im April 2021 musikreviews-april-2021

Fünf neue Langspielplatten bzw. EP-Releases habe ich für euch, die teils vor Kurzem, teils heute und teils gar erst in der Zukunft erscheinen werden. Und vor allem ist da ganze viel schöne Musik bei, wovon ihr euch über die Hörproben und Spotify-Links jeweils direkt selbst überzeugen könnt. Ab dafür!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im März 2021
Kurzreviews: Neue Musikalben im März 2021 musik-kurzreviews-neue-alben-maerz-2021

Dieses Mal habe ich die tendenziell spätere der beiden denkbaren Monatsmitten genommen, präsentiere euch dafür aber satte sieben neue Platten! Die sind sogar nicht nur musikalisch, sondern auch hinsichtlich meiner Bewertung zumindest ansatzweise unterschiedlich. Viel Spaß beim Reinhören!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Februar 2021
Kurzreviews: Neue Musikalben im Februar 2021 neue-alben-kurzreviews-februar-2021

Schon skurril, waren in meiner Januar-Ausgabe noch tendenziell unbekanntere Leichtgewichte mit dabei, gibt es diesen Monat eine geballte Ladung recht namhafter Interpreten. Zudem ist es eine sehr rockige Ausgabe geworden, dabei habe ich „Death By Rock and Roll“ von The Pretty Reckless sogar noch kurzerhand aus der Liste gekickt, um runde sechs Platten am Start zu haben. Ach, und irgendwie hat sich auch ergeben, dass alle Platten so ziemlich gleich gut sind, sorry für die fehlende Varianz in der Bewertung…

WEITER …

Mein persönlicher Jahresrückblick: 2020 (powered by Qinao / nao brain stimulation)
Mein persönlicher Jahresrückblick: 2020 (powered by Qinao / nao brain stimulation) Qinao_2020-Rueckblick_01

Wir sind mittendrin, in der Zeit der Jahresrückblicke. Die ruhigeren letzten Tage des Jahres laden ein, das Geschehene Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen. Und so möchte auch ich auf die vergangenen zwölf Monate zurückschauen. Natürlich war 2020 für uns alle ein besonderes Jahr, wenn auch ungewollt, unverhofft und größtenteils unschön. Aber es gab sie auch, die positiven Momente, die Errungenschaften und erreichten Dinge, auf die man stolz sein kann. Ich stolz sein kann. 2020 war wohl ein Jahr wie keines zuvor, in dem ich (endlich!) „einfach mal gemacht“ habe. Das war nicht immer einfach, aber es hat sich gelohnt!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5436 Tagen.