Homepage

27 Kurzweilige Sachen zu "neu"

Mein persönlicher Jahresrückblick: 2020 (powered by Qinao / nao brain stimulation)
Mein persönlicher Jahresrückblick: 2020 (powered by Qinao / nao brain stimulation) Qinao_2020-Rueckblick_01

Wir sind mittendrin, in der Zeit der Jahresrückblicke. Die ruhigeren letzten Tage des Jahres laden ein, das Geschehene Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen. Und so möchte auch ich auf die vergangenen zwölf Monate zurückschauen. Natürlich war 2020 für uns alle ein besonderes Jahr, wenn auch ungewollt, unverhofft und größtenteils unschön. Aber es gab sie auch, die positiven Momente, die Errungenschaften und erreichten Dinge, auf die man stolz sein kann. Ich stolz sein kann. 2020 war wohl ein Jahr wie keines zuvor, in dem ich (endlich!) „einfach mal gemacht“ habe. Das war nicht immer einfach, aber es hat sich gelohnt!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Juni 2020
Kurzreviews: Neue Musikalben im Juni 2020 musikreviews-neue-alben-juni-2020

Heute bin ich mal etwas früh im Monat dran, weil die Freitage so komisch liegen. Vermutlich führt das wieder zu einem ähnlichen Phänomen, wie in der Mai-Ausgabe, wo ich rund um die Erstellung meines Beitrages noch diverse Bemusterungen erhalten hatte – zu kurzfristig / spät, um sie noch einbinden zu können. Entsprechend gibt es dieses Mal auch ein paar Platten von Ende letzten Monats und weniger aus der „Zukunft“. Dass es letztlich „nur“ fünf Kurzbesprechungen geworden sind, liegt aber vor allem an der Auswahl. Da waren so einige dabei, die ich mir mehrfach angehört habe, aber die mich einfach nicht packen wollten (und zu unbekannt waren, um da jetzt groß Negatives rauszuhauen).

WEITER …

„mylivn“ im Test: Der neue Social-Media-Hero aus München?
"mylivn" im Test: Der neue Social-Media-Hero aus München? mylivn-soziales-netzwerk-app-test_01

Ein neues soziales Netzwerk? Braucht es das wirklich? Ich meine „Ja!“, denn die großen Platzhirsche haben zwar die Masse für sich erobert, bieten aber auch nur eine große Allgemein-Lösung, die ihre Grenzen hat. Und irgendwie ist es doch auch ganz cool, nicht mit den Eltern und/oder Kindern auf einer Plattform herum zu turnen, oder?

Wobei, „Ein neues soziales Netzwerk?“ trifft es eigentlich gar nicht – denn mylivn bietet quasi unendlich viele Netzwerke. Denn ihr könnt eure ganz eigenen, individuellen Mikro-Netzwerke aufziehen. Theoretisch unendlich viele! Diese Flexibilität gepaart mit bekannten und verbesserten Funktionalitäten anderer Social-Media-Apps soll endlich die langerwartete europäische Konkurrenz zu den Riesen aus China und den USA mit internationalem Anspruch darstellen. Ich habe die neue App des Münchener Start-ups getestet.

WEITER …

FIFA: 5 große neue Fußballregeln sollen getestet werden

So langsam nahm ich an, dass die Hirngespinste hinsichtlich diverser Regeländerungen im Fußball lediglich so eine über Jahre hinweggefegte Fantasie darstellen. 2017 hatte ich bereits hier über groß gedachte Regel-Revolutionen geschrieben, Ende 2018 gab es […]

Kurzreviews: Neue Musikalben im November 2019
Kurzreviews: Neue Musikalben im November 2019 musikrezensionen-November-2019

Dieser Monat bzw. die Auswahl zu dieser Ausgabe meiner Kurzreviews war ein bisschen enttäuschend. Gerade so habe ich noch vier Alben zusammenkratzen können, wobei ich beim letzten leider viel zu selten reinhören konnte. Und allgemein sind die Bewertungen dieses Mal recht mau ausgefallen. Irgendwie passt das ganz gut zur dunkel-kalten Herbstatmosphäre, aber vermutlich ist das die schlechteste Ausgabe des Jahres. Nur so als Vorwarnung (was ein Teaser, ich weiß, jetzt habe ihr alle total Lust, weiter zu lesen und hören…).

WEITER …

Batman: LEGO 1989 Batmobile-Set (76139)

Uh, das ist mal ein sehr cooles neues LEGO-Set! Zum 30-Jährigen der Tim Burton-Verfilmung von „Batman“ aus dem Jahr 1989 (mit Michael Keaton, Jack Nicholson und Kim Basinger) hat LEGO eine Nachbildung des kultigen Batmobiles […]

Nintendo Switch Lite: neue Handheld-only Variante der Konsole kommt im September

Früher war ich ja noch ein richtiger Nintendo-Zocker, doch seit der Wii hat keine der Konsolen mehr den Weg zu mir gefunden. Auch wenn einzelne Titel immer mal Spaß gemacht haben, wenn ich sie bei […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5252 Tagen.