Homepage

3 Kurzweilige Sachen zu "Skispringen"

Die unendliche Schönheit des Skifliegens

Wieder mal so ein Stück Internet, das die drei Eckpfeiler dieses Blogs zusammenführt. „Le Grand Saut“ verbindet inspirierende Animationskunst, unterhaltende Kurzfilmcharakteristig und lifestyligen Sport-Inhalte. Die Studierenden Aélis Ensergueix, Clara Obeidi, Claire Ducluzeau, Ismaïl Berrahma und […]

Wer sprintet am schnellsten die Skisprungschanze hoch?

Verrückter Wettbewerb, bei dem man „einfach mal“ eine Skisprungschanze hinauf sprintet, anstatt sie auf Holzbrettern hinab zu rasen. In Planica fand vor Kurzem der/die/das „Red Bull 400“ statt. Meine Beine brennen beim Zuschauen… „On a […]

Eddie The Eagle landet im Kino
Eddie The Eagle landet im Kino Eddie-The-Eagle_01

Ich kann mich noch dran erinnern, wie ich als Kind die olympischen Winterspiele oder die Vierschanzentournee angeschaut habe und meine Mutter etwas von „Eddie The Eagle“ erzählt hat. Das wäre der einzige Skispringer gewesen, dessen Namen sie sich hat merken können. Der war der Schlechteste – mit Abstand – und doch hat er durchgezogen, war unterhaltsam für die Massen und hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Und das trotz einer persönlichen Bestmarke von nahezu lächerlichen 73,5 Metern. ABER: Michael „Eddie“ Edwards hat eines geschafft, um das ihn viele beneiden: Er hat seinen Traum verwirklicht. Als notorischer Unsportler an den olympischen Spielen teilzunehmen.

Ein Dutzend Jahre nach seinem Rücktritt wird ihm jetzt ein eigener Film gewidmet: Eddie The Eagle erzählt eine Geschichte, die ein wenig an Cool Runnings erinnert. Eine Nation, die noch nie im Skispringen bei den olympischen Spielen angetreten ist und ein Springer, der es eigentlich gar nicht kann. Dank prominenter Unterstützung entsteht ein filmisches Monument der Willensstärke und der Beweis dafür, dass Spaß eben die halbe Miete ist.
Eddie The Eagle landet im Kino langweiledich
WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4451 Tagen.