Homepage

Crowdfunding-Gadget

„Tandem Shower“ schafft 2 Duschköpfe für gemeinsames Duschen

"Tandem Shower" schafft 2 Duschköpfe für gemeinsames Duschen Tandem-Shower

Gemeinsam Duschen kann eine tolle Sache sein. Aber auch nerven. Zum Beispiel, wenn nur eine Person ans Wasser kommt und die andere warten und im schlechtesten Fall sogar frieren muss. Die Erfindung „Tandem Shower“ von Boona möchte Abhilfe schaffen und „jeden“ Duschkopf zum Multiplayer-Modus umfunktionieren. So entstehen zwei Duschköpfe, die mehr Raum im Duschbad schaffen und das Wasser entsprechend verteilen. Das könnte aber auch schon ein Problem darstellen: Wasserdruck oder eben Wassermenge – eines von beidem dürfte ordentlich daran zu knabbern haben. Aber hey – am Ende möchte man ja auch neben der Zeit Wasser sparen, indem man zusammen duscht, richtig…?!

„The Tandem Shower is an after-market solution to upgrade any standard shower to one with water coming from both sides. With our easy install, there’s no need for contractors or renovations. Renters and owners alike can easily get a luxury shower upgrade at an affordable price.“

Noch rund zweieinhalb Wochen läuft das Crowdfunding-Projekt zur Tandem Shower, die ihr euch aktuell noch im „Kickstarter Special“ für 249 US-Dollar (und somit 100 unter dem späteren Verkaufspreis) sichern könnt. Das Finanzierungsziel von umgerecht 9.511 Euro wurde bereits früh gerissen, mit über einer halben Million gesammelter Funds wird das Projekt also gesichert zustande kommen. Geplantes Lieferdatum: Januar 2023.

via: odditymall

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.