Homepage

Neues aus der LittleBigWorld

Tilt-Shift: Abandoned Olympic Ruins in Sarajevo

Tilt-Shift: Abandoned Olympic Ruins in Sarajevo Abandoned-Olympic-Ruins-in-Sarajevo-littlebigworld

Joerg Daiber schenkt uns neue Wuselaufnahmen in der aktuellen Ausgabe seiner „LittleBigWorld“-Reihe. In „Abandoned Olympic Ruins in Sarajevo“ geht es sportlich zu. Also, GING es sportlich zu. Vor 36 Jahren. Damals stiegen die olympischen Winterspiele in Sarajevo. Statt Schnee gibt es saftiges Wiesengrün und viel verwittertes Ruinenwerk zu bestaunen. Auch schön!

„The Winter Olympics in 1984 were held in Sarajevo, Yugoslavia (in what is now Bosnia and Herzegovina). It was the first Winter Olympic Games held in a socialist state. During the Siege of Sarajevo (1992 – 1996), the longest siege of a capital city in modern warfare, fighters on both sides took to the mountains surrounding the city, using the Olympic structures as battlements and storage for their fighting and weapons. The bobsled track became an artillery stronghold for Bosnian-Serbs—some defensive holes, drilled by troops, can still be seen in the track’s concrete walls. The ski jumps—also sites of heavy fighting—remain unused. Only recently this area has been cleared off from land mines. „

Ein Kommentar

  1. Pingback: krims.krams (98) – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5199 Tagen.