Homepage

Gesponserter Beitrag

Mia & Friederike reisen für #IZDDW und brauchen Hilfe

Tipps für Amsterdam?

Reisen
Maik - 14.07.15 - 19:00
Amsterdam-Tipps_01

Die geschätzten Kolleginnen Mia und Friederike bereisen Europa – und benötigen Hilfe. Im Rahmen der Aktion Ich zeig‘ dir die Welt (#IZDDW) vom Vodafone-Magazin Featured sind die Mädels in fünf Städten unterwegs und berichten für euch von dort: Amsterdam (17.7), Berlin (1.8), Barcelona (17.8), Rom (28.8) und Reykjavik (3.9). Doch was sollte man sich in kurzer Zeit dort jeweils unbedingt anschauen? Was machen? Was erleben?

Als treue Stammleserinnen, die sie sicherlich seit Jahren (oder spätestens nach diesem ungemein hilfreichen Beitrag) sind, haben sie meinen Bildbericht von Silvester in Amsterdam sicherlich gesehen – aber da habe ich mich arg wortkarg gegeben. Also gibt es hier noch einmal etwas ausführlicher ein paar kleine Tipps für den ersten Halt von mir. Und ihr könnt gerne euren Senf dazu geben!


Amsterdam-Tipps_02

1. Negen Straatjes

Die „Neun Straßen“ dürfte jeder kennen. Ein schönes, kompaktes kleines Straßennetz voller kleiner Boutiquen, Läden und Cafés. Ideal für einen Bummel durch die Grachten.

Amsterdam-Tipps_03

2. Bagels & Beans

Nie in meinem Leben habe ich einen besseren Bagel gegessen. Entgegen fälschlicher Weise in der Öffentlichkeit (bei meiner Freundin) vertretener Meinung ist nicht der „gegrillte Gemüsebagel“ der Beste auf der Welt, sondern (mit Abstand!) der Ziegenkäse-Honig-Walnuss-Bagel. Hammer!

Amsterdam-Tipps_04

3. Fahrrad ausleihen

Klischee pur, aber mit dem Drahtesel kann man tatsächlich sehr entspannt durch die Stadt cruisen. Sah zumindest bei denen so aus, die es gemacht haben und die wir neidisch per Pedes und unseren Blicken verfolgt haben…

Amsterdam-Tipps_05

4. Friet Special

Ein absolutes Muss. Wir haben die Männeken Pis-Pommes auf der Bahnhofsstraße gegessen – angeblich die besten der Stadt. Ganz gut, aber gibt bestimmt noch bessere. Unbedingt mit frischen Zwiebeln und Special-Anrichtung!

Amsterdam-Tipps_06

5. Stedelijk Museum

Hängt natürlich immer von der aktuellen Ausstellung ab, aber es gibt im Stedelijk stets moderne Kunst zu sehen.

Amsterdam-Tipps_07

6. De Carrousel Pannenkoeken

Tolle Location in einem hölzernen Achteck (oder mehr Ecken, weiß es nicht mehr genau). Jedenfalls eine tolle hölzerne Verranda, lecker Pfannkuchen und mehr.

Amsterdam-Tipps_08

7. LangweileDich.net-Sticker

Und wenn ihr schon einmal da seid – könnt ihr schauen, ob der LangweileDich.net-Sticker, den scheinbar irgendwer an einem Gleis am Hauptbahnhof auf einen Mülleimer geklebt hat, noch da ist? Danke. Wem das als Tipp jetzt nicht toll genug ist: Heineken Experience.

Mini-Tipps für Berlin

Danach geht es ja direkt nach Berlin. Da war ich natürlich auch schon ein paar Mal, wirkliche Geheimtipps habe ich da eher weniger parat (kennt ja jeder). Aber eine unterhaltsame Erfahrung ist der Besuch der Kult-Kneipe Das Klo in der Leibnizstraße. Ansonsten auch zu empfehlen: Live Escape The Room Game spielen in einem alten Bunker.

Und ihr so?

Habt ihr Tipps? Seid ihr schon einmal in Amsterdam (oder einer der anderen Städte) gewesen und könnt Mia und Friederike unterstützen? Dann schreibt entweder direkt etwas in die Kommentare, oder noch besser: twittert oder instagramt mit dem Hashtag #izddw – das bekommen die beiden auf jeden Fall mit.

Amsterdam-Tipps_09

Verfolgen könnt ihr das Reisespektakel für Amsterdam und die weiteren Stationen ab 17.07. sogar per Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von Vodafone oder auf Periscope, weitere Infos gibt es parallel zur Aktion auf IZDDW.com sowie natürlich auch regelmäßig auf Instagram oder Twitter. Ich bin gespannt, welche Tipps die Ladies aufnehmen – gute Reise!

[UPDATE // 30.07., 17:56] Der erste Halt ist vorbei, hier eine Zusammenfassung in Videoform, was die Mädels so erlebt haben:

Mit freundlicher Unterstützung von Vodafone.

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @Kas_Mlo

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.